Sigi´s Werdegang



und am Anfang war die Arbeit...



dann kam Farbe ins Spiel



und noch mehr Farbe...



sogar der Gas-Kasten wurde lackiert...



das Licht ließ sich auch anschalten ;-)



ne Bremse hatter auch...



Beim Innenausbau das wichtigste:
Das Radio !



Das Board für Radio und Funkgerät



Radioboard fertig



und dann ging ihnen ein Licht auf...



sogar grün konnte es leuchten...



und dann auch noch rot, oh oh oh, wenn da mal nicht
der Eine oder Andere "Bedürftige" an die Tür klopft...



Für 230V dann sogar ne richtige Zerteilung mit Versicherungen ;-)



und eine Deckenlampe , wie romatisch...



und dann noch die tollen Gardinen und Vorhänge



Blick zur Küche und Shack



"Sven! Halt die Klappe!"
(zukünftige 12V Verteilung)



Nach getaner Arbeit erst mal ein Bier
(Sven´s Gesicht ist noch ganz rot vom
schuften, Andreas hat nur Bier getrunken ;-)