DF0GEB zum THB 2013
  Burg Straußberg THB-207



Die Burg Straußberg auf der Hainleite
Der Bergfried hat eine Höhe von 30m



Ideal um daran Antennen aufzuhängen...
Hier Stefan´s Endgespeiste mit 1:9 UNUN



  und auch die RFD-Windom, auch bekannt
als City-Windom passte gut hin



Herr Wilke von der Interessengemeinschaft der Burg Straußberg
hat uns freundlich begrüßt , uns Strom gegeben
und auch noch durch die Burg geführt




Das Burgtor



Der Burghof





Hier mal ein paar Info´s zur Burg Straußberg



Blick vom Bergfried



Gerhard DL5ZE beim Antennen hochziehn



Der Fotograf , DL5ASG , mit "Lötwasser"



Fotograf knipst Fotograf
DL5ZE, DL5ZK, DL5ASG



Blick ins Tal

Fazit: Es hat mal wieder Spass gemacht...

Wir bedanken uns nochmals bei Herrn Wilke für
die sachkundige Führung und wünschen bei der Erhaltung
dieses Kleinods viel Erfolg.
Wer also viel Geld übrig hat
kann es ja gern zur Verfügung stellen;-))
Gebraucht wird es auf jeden Fall...